Was blüht auf der Wiese?

Die Kinder der ersten und zweiten Schulstufe haben sich im Sachunterricht mit den Wiesenblumen beschäftigt. Informationen und Sachwissen entnahmen die Kinder aus dem Bestimmungsbuch "Was blüht denn da?", welches sehr kindgerecht und übersichtlich gestaltet ist. 

Grad - Slowenien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 14. Mai besuchten die SchülerInnen der zweiten und dritten Schulstufe, gemeinsam mit Rosemarie Lafer und Silvana Mausser, die 2. Schulstufe der Volksschule Grad, Slowenien. Bei diesem gemeinsamen Sporttag lernten wir ein tolles Gemeinschaftsspiel kennen: T-Ball!!! Nach dem Sport durften wir auch das Klassenzimmer der dortigen 2. Schulstufe besuchen. Wir lernten auch wichtige Wörter, wie Bitte!, Danke", Grüß Gott!, "Auf Wiedersehen!...aus der slowenischen Sprache kennen.

Besuch der SchulanfängerInnen

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 18. Mai besuchten uns die zukünftigen SchulanfängerInnen. Im Mittelpunkt standen die Themen: Soziales Lernen, Spiel und Spaß, Arbeit an der Phonologischen Bewusstheit! Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch!

Soziales Lernen

Aktuelles Buch im Morgenkreis der ersten und zweiten Schulstufe: "Als die Raben noch bunt waren" 

Ein Buch von Edith Schreiber-Wicke und Carola Holland, welches die Themen Toleranz und "Anderssein" behandelt und wunderbar im Sachunterricht (Soziales Lernen) eingesetzt werden kann.

Weitere Beiträge ...