Brot backen

Die Kinder der 3. und 4. Schulstufe gingen der Forschungsfrage "Kann man aus Mehl und Wasser einen Brotteig herstellen?" nach. Gemeinsam fütterten wir täglich unseren Sauerteig in der Klasse, der wunderbar aufging. So wurde letztendlich auch unser Brot sehr fluffig. Unsere Forschungsfrage konnten wir mit "Ja, fast!" beantworten, denn ohne Salz hätte unser Brot wohl nicht besonders gut geschmeckt. Auch etwas Brotgewürz gaben wir noch hinzu. Wir waren alle erstaunt, wie einfach es war, dieses Brot zu backen.

Fotos sehen Sie hier!

Safety goes to school

Da auch heuer die Safety Tour leider nicht stattfinden konnte, schickte uns der Zivilschutzverband die "Safety goes to school"-Box zu. Darin befanden sich verschiedene Spiele und Rätsel, die die Kinder der 3. und 4. Schulstufe lösen mussten. Das Gefahrenzeichen-Puzzle war besonders knifflig. Die Kinder hatten nicht nur Spaß dabei, ihnen wurde gleichzeitig auch wichtiges Wissen zum Thema Sicherheit vermittelt. Durch das Einschicken unserer Ergebnisse nehmen wir an einer Verlosung teil. Wir sind gespannt!

Weitere Fotos sehen Sie hier!

Alles Gute zum Vatertag!

Lieber Papa, hör mir zu:

Keiner ist so toll wie du!

Danke, dass wir Späße machen,

dass wir toben und auch lachen!

Dass wir uns so gut versteh'n,

find ich ehrlich wunderschön.

Doch das Allerbeste ist,

dass grad du mein Papa bist!

Farben mischen - experimentieren

Experiment "Wasserleitung" in der ersten und zweiten Schulstufe

Kannst du Farben ohne Berührung mischen? Wir stellten Vermutungen an, wir experimentierten und wir analysierten unsere Vermutungen und den Ablauf des Experiments. 

100 Jahre Burgenland

Das Burgenland feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag. Deshalb wird dieses Thema immer wieder im Unterricht bearbeitet. Gemeinsam mit den Kindern wurde bereits eine kleine Ausstellung im Gang unserer Schule gestaltet. Dazu wurden gemeinsam Bilder gesammelt. Manche Kinder bekamen auch von zuhause Fotos von früher mitgeschickt.

Buchvorstellungen

Auch in diesem Schuljahr stellten die Kinder der 3. und 4. Schulstufe ein Buch ihrer Wahl vor. Passend dazu gestalteten sie ein Plakat oder bastelten etwas. So konnten wir viele verschiedene Bücher kennenlernen.

Lernen im Freien

Die Freude ist groß, wenn die Sonne scheint, denn dann können wir so oft wie möglich draußen lernen. Der große Ahornbaum spendet uns dafür reichlich Schatten.

CLIL - What dissolves in water?

Ein Experiment im Englisch-Unterricht: What dissolves in water? Science in English

Die Kinder der dritten und vierten Schulstufe haben mit ihrer Englisch - Lehrerin Silvana Mausser ein Experiment durchgeführt! Die Kinder stellten zuerst ihre Vermutungen an und überprüften diese nach der Durchführung des Experimentes!

 

100 Jahre Burgenland

Zu 100 Jahre Burgenland beschäftigen sich die Kinder der ersten und zweiten Schulstufe laufend mit unterschiedlichen Themen.

In dieser Woche stand das Thema "Schule früher und heute" im Mittelpunkt. Den Kindern wurden am Tafelkino Bilder von früher gezeigt (Schulhaus, Klasse, Schiefertafel, Tinte und Feder...). Das "Staunen" über den Unterschied zwischen "heute und damals" war kaum zu übersehen. Danach hatten die Kinder die Möglichkeit, "alte Schriften" auszuprobieren und durften auch mit "Tinte und Feder" schreiben, was das absolute Highlight in dieser Woche war.

Bilder sehen Sie hier!

Wir haben's gerne sauber!

Das Herumliegen einer Plastikflasche auf der Wiese nahmen die Kinder der 3. und 4. Schulstufe zum Anlass, rund um das Schulgelände Müll zu sammeln. Schnell war alles wieder sauber.